Keine Reaktion der App

Was kann ich tun, wenn eine App sich immer wieder an derselben Stelle aufhängt und/oder abstürzt?

Plötzliches Beenden von Apps ist ärgerlich, besonders wenn einiges an Arbeit erledigt wurde. Mit einigen Vorgehensweisen, kann dieses Problem behoben werden.

Vollständiges Schließen der App:

Im Besten Fall reicht es, die App vollständig zu schließen.

Dies geschieht über den linken Button in der Leiste am unteren Bildschirmrand und das anschließende Hochwischen bei der App in der Übersicht.

Veraltete Version der App?

Wenn die App schon länger in Verwendung ist und der Fehler beispielsweise erst seit einem Update des Geräts auftritt, ist es ratsam nachzusehen, ob im Play Store (oben rechts über das Drei-Punkte-Menü “Updates” wählen) ein Update der App zur Verfügung steht, welche mit dem neueren System dann wieder funktioniert.

Neustart des Geräts:

Eine einfache Herangehensweise, ist, das Galaxy Tab einmal neu zu starten.

Zum Ausschalten des Galaxy Tabs, den auf der rechten Seite befindlichen Powerbutton und die Leiser-Taste gleichzeitig halten, bis das Menü zum Ausschalten erscheint. Danach zum Einschalten, den Knopf erneut einige Sekunden halten, bis das Logo am Display erscheint.

Ist das Gerät mit Flüssigkeiten in Kontakt gekommen?

Sollte dein Galaxy Tab (oder Zubehör) mit Flüssigkeiten jeglicher Art in Berührung gekommen sein, kann ein irreparabler Defekt der Hardware vorliegen.

Ist das Gerät einem Sturz ausgesetzt worden?

Sollte dein Galaxy Tab (oder Zubehör) stärkeren Stößen, oder gar einem Sturz ausgesetzt worden sein, so kann ein Hardwaredefekt vorliegen.