Fehlende Berechtigung(en)

Was kann ich tun, wenn eine App meldet, dass ihr eine für die Funktion notwendige Berechtigung fehlt?

Die Berechtigungen in iOS erlauben es, den Zugriff auf bestimmte Daten und Hardwarefunktionen gezielt freizugeben, oder zu blockieren.

Versehentlich Blockiert?

Beim ersten Öffnen einer App wird – sobald die App eine Berechtigung benötigt – gefragt, ob diese genehmigt werden darf. Sollte hier durch unbeabsichtigtes Tippen eine Ablehnung erteilt worden sein, kann diese nachträglich in den Einstellungen unter dem Menüpunkt “Datenschutz” und dem der jeweiligen Berechtigung zugehörigen Punkt für die jeweilige App, erneut aktiviert werden.

Wenn nicht klar hervorgeht, welche Berechtigung benötigt wird, kann ganz unten im linken Menü der Einstellungen, die App gesucht und schrittweise getestet werden, welche Berechtigung die Funktion der App wiederherstellt.

App neu installieren:

In seltenen Fällen, kann eine nicht vorhandene Berechtigung die App vollständig funktionsunfähig machen.

Hierbei einfach die App löschen (Einstellungen -> Allgemein -> iPad-Speicher) und erneut aus dem App Store herunterladen.

Neustarten des iPads:

Eventuell hilft ein Neustart des iPads, irgendeinen gröberen Fehler zu beheben.

Zum Ausschalten des iPads, so lange den in der linken oberen Ecke befindlichen Powerbutton halten, bis der Slider zum Ausschalten erscheint. Danach den Knopf erneut einige Sekunden halten, bis das Logo am Display erscheint.