Bildschirmsynchronisierung funktioniert nicht

Was kann ich tun, wenn die Bildschirmsynchronisation nicht funktioniert?

Probleme mit der Freigabe des Bildschirms liegen meist an falschen Netzwerkeinstellungen.

Selbes Netzwerk?

Wenn beim Versuch den Bildschirm des iPads über AirPlay freizugeben, kein mit AirPlay kompatibles angezeigt wird, kann es daran liegen, dass das Gerät nicht mit dem Netzwerk verbunden ist, in welchem sich das iPad befindet. Hier müssen die Netzwerkeinstellungen des AirPlay kompatiblen Geräts überprüft werden, oder das iPad mit dem anderen Netzwerk verbunden werden.

Aus- und Einschalten beider Geräte:

Sollte das Problem nicht behoben worden sein ist es ratsam das iPad neu zu starten und das AirPlay-Gerät einmal aus- und wieder einzuschalten.

Zum Ausschalten des iPads, so lange den in der linken oberen Ecke befindlichen Powerbutton halten, bis der Slider zum Ausschalten erscheint. Danach den Knopf erneut einige Sekunden halten, bis das Logo am Display erscheint.

Zum vollständigen Aus- und wieder einschalten des AirPlay-Gerätes ist die Anleitung des jeweiligen Herstellers zu Rate zu ziehen.

Ist das Gerät mit Flüssigkeiten in Kontakt gekommen?

Sollte dein iPad (oder Zubehör) mit Flüssigkeiten jeglicher Art in Berührung gekommen sein, kann ein irreparabler Defekt der Hardware vorliegen.

Ist das Gerät einem Sturz ausgesetzt worden?

Sollte dein iPad (oder Zubehör) stärkeren Stößen, oder gar einem Sturz ausgesetzt worden sein, so kann ein Hardwaredefekt vorliegen.